Die Ofenkachel bietet Möglichkeiten

Image Slider

Farbvielfalt


Farbvielfalt

auch (individuelle) Bemalung

Viele Farbvarianten mit unterschiedlichen Effekten wie Seidenmatt, Hochglänzend uvm. sind üblich.
Typisch sind mehr als 100 Varianten.

Oberflächen


Neben glatten Ofenkacheln und Rahmenkacheln werden eine Vielzahl von Strukturen und Muster angeboten. Hier können nur einige Varianten gezeigt werden.

Format / Größe


Die traditionelle Kachel ist 20 * 20 cm. Bis zu Großformatkachel und Feuertisch gibt es viele Abstufungen und Form-Varianten.

Dekoration und Sonderformen


Gestaltungselemente können u.a. dekorative Kachelvarianten und/oder Handbemalung sein.

Warum Ofenkacheln?

Ofenkacheln speichern Wärme


Keramische Ofenkacheln nehmen die Wärme des Feuers auf, speichern sie in ihrem Inneren und strahlen sie über viele Stunden gleichmäßig an ihre Umgebung ab. Diese milden Wärmestrahlen sind vergleichbar mit der Wärmestrahlung der Sonne, und wie Sonnenstrahlen auf der Haut fördert die sanfte Strahlungswärme unser Wohlbefinden. Wissenschaftliche Studien beschreiben die Wirkungsweise der keramischen Strahlungswärme als entspannend und belebend. Die warmen Energiestrahlen unterstützen die Regeneration, fördern die Entspannung und lassen die Besitzer von Kachelöfen "Kraft tanken".


Positives Raumklima


Die Wärmeübertragung durch Strahlung vermindert das Aufwirbeln des natürlich vorhandenen Hausstaubs im Raum. Die Raumluft bleibt angenehm temperiert und die natürliche ausgewogene Luftfeuchtigkeit bleibt erhalten. Dies fördert ein wohltuend harmonisches Raumklima. Die Raumklimaeigenschaften eines Kachelofens wirken sich positiv auf das körperliche Wohlbefinden aus. Die Forschergemeinschaft um das Münchener Institut für Ökologische Strategien kommt zu dem Schluss: "Kachelofenbesitzer gehören zu den stabilisierenden Faktoren der Gesellschaft, da sie sich als überdurchschnittlich gesund, zufrieden und erfolgreich ausweisen."


Pflege und Reinigung der Ofenkacheln


Einfache Pflege und Reinigung sind selbstverständlich bei Ofenkeramik. Die Oberfläche ist hervorragend geeignet, alltäglicher Belastung dauerhaft zu widerstehen. Bei Ofenkeramik von Gutbrod ist die Qualität des Materials entscheidend. Große Anteile hochwertiger Tone und Schamotte garantieren außergewöhnlich hohe Wärmespeicherfähigkeit und extreme Wärmewechselbeständigkeit.

Bauarten / Heiztechnik

;